Sustainable Leadership

Sustainability ist längst weit mehr als ein NICE TO HAVE oder Methode zur PR Politur. 

Die Systeme, in denen wir zur Zeit wirtschaften, sind so designed, dass wir mehr verbrauchen als wir erneuern können - womit wir uns schlicht unsere eigenen Grundlagen entziehen. 

Am besten verdeutlicht dies das Bild eines Trichters. 

Der Weg von weniger Ressourcen bei steigendem Bedarf führt derzeit auf den Punkt hin, wo sich der Trichter schließt. 

Die Frage ist nur wann und - noch viel wichtiger - ob wir es rechtzeitig schaffen, einen Ausweg aus der Sackgasse zu schlagen. 

 

Das klingt alles sehr finster. Und wir hätten es nur zu gerne anders. 

Dabei liegt es noch nicht mal am schlechten Willen.

Laut einer Studie der UN aus 2013 gaben 93% von befragten CEOs an, nachhaltiges Wirtschaften als einen sehr wichtig Faktor für den zukünftigen Erfolg ihrer Unternehmen einzuschätzen.

 

We can show you how!
Dafür wenden wir Prinzipien des FSSD (Foundation for Strategic Sustainable Development) an. Dieses Framework funktioniert wie ein kleinster gemeinsam Nenner, auf dessen Basis systeme-übergreifende Zusammenarbeit möglich wird.

 

Die Zeiten des Jeder-kocht-sein-eigenes-Süppchen sind vorbei. 

Wer früher handelt, verschafft sich auf jeden Fall einen Vorteil. 

Wir verhelfen Ihrem Unternehmen zum Early Boarding - JETZT. Und ganz ohne Greenwashing.